Physiotherapeutin erklaert Patientin die Schulter

Zukunftsberuf B. Sc. Physiotherapeut/in

Studieren auf dem SWS-Campus am Ziegelsee öffnet Perspektiven und Chancen

Du hast bereits Deine physiotherapeutische Ausbildung abgeschlossen und vielleicht schon einige Jahre Berufserfahrung? Dann ist ein berufsintegrierendes Bachelorstudium genau richtig für Dich. In mindestens vier Semestern kannst Du den akademischen Abschluss Bachelor of Science erlangen.

Du wirst Deinen Beruf noch einmal von einer ganz anderen Seite erleben. Bei uns studierst Du, ohne dass Du Deinen Beruf dafür aufgeben musst. Das ist wichtig, denn neu erworbenes Wissen kannst Du gleich in den Praxisalltag integrieren und erproben, um Deine Erfahrungen in Präsenzphasen zu reflektieren.

  • Europaweit anerkannter akademischer Abschluss = Erweiterte Berufschancen und Zugänge zu nationalen und internationalen Masterstudiengängen
  • Erwerb von fundierten praktischen Methodenkompetenzen durch die Ausbildung und eine wissenschaftliche Vertiefung durch das Studium​
  • Entwicklung von Leitungs- und Managementkompetenzen​
  • Ausbildung und Studium gemeinsam mit anderen medizinischen Berufsgruppen

Kontakt

  • Ziegelseestr. 1, 19055 Schwerin
  • Telefon: 0385 20888-15
  • Telefax: 0385 20888-59
  • Mail:

Ihre Ansprechpartnerin

Prof. Dr. Kristin Behrens

Prof. Dr. Kristin Behrens

Studiengangsleitung

Ihrer Bewerbung legen Sie folgende Unterlagen bei:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Passfoto
  • Zeugniskopien

Kurzfakten

Abschluss

Bachelor of Science (B. Sc.)

Studienbeginn

Wintersemester (01.10.)

Studiendauer

individuell, mindestens jedoch 4 Semester

Voraussetzung 

Bewerber mit Abitur oder Fachhochschulreife: abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeutin/Physiotherapeut 
……………………………………………………………………………………………….

alle anderen Bewerber: abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeutin/Physiotherapeut und mindestens zweijährige Berufserfahrung

ECTS

120

Zulassungsbeschränkung

ohne / NC-freier Studiengang

Studiengebühren

185 € / Monat

 

  • Wissenschaft und Praxis aus einer Hand: Praxisorientierte Ausbildung in Kooperation mit unseren Praxispartnern
  • Arbeiten in interdisziplinären Team = fachübergreifender Unterricht in kleinen Seminargruppen
  • Intensive Lernbegleitung durch Mentoren zur Sicherung des Erreichens der persönlichen Bildungsziele 
  • Moderne und methodisch vielfältige Unterrichtskonzepte
  • Erfahrenes Dozententeam
  • Moderne materielle Ausstattung der Schule (Fachräume, Bibliothek, usw.)
  • Angebot von Zusatzqualifikationen bereits während der Ausbildung

Mit dem akademischen Grad „Bachelor of Science“ erwirbst Du einen international anerkannten Abschluss und die Voraussetzung höhere akademische Abschlüsse zu erwerben, Dich vertiefend mit Wissenschaft und Forschung auseinanderzusetzen, Leitungsfunktionen zu übernehmen u.v.m.

Nach Deinem Studium verfügst Du über spezialisiertes Fachwissen in den Bereichen

  • Gesundheits- und Therapiewissenschaft
  • Sportwissenschaft
  • Physiotherapie in der Onkologie
  • Dokumentation und Evaluation

und kannst die physiotherapeutische Perspektive kompetent in interdisziplinären Team vertreten.

Deiner Bewerbung lege bitte folgende Unterlagen bei:

  • Anmeldebogen und Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • ein Passbild
  • Kopie des Schulabschlusszeugnisses (oder des letzten Zeugnisses)
  • Bescheinigungen über absolvierte Praktika (ggf.)
  • ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung (kann nachgereicht werden)
  • logopädisches Gutachten
  • polizeiliches Führungszeugnis

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und sehen uns beim Eignungstest!

Unser Team

Prof. Dr. Kristin Behrens

Prof. Dr. Kristin Behrens

Studiengangsleitung Physiotherapie

  • Promotion in der Sportwissenschaft
  • Dipl. Sportlehrer für Prävention, Therapie und Rehabilitation
  • Master of Public Health (Arbeit & Organisation)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Sportwissenschaft (Trainings-/Therapiewissenschaft)
  • Gesundheitswissenschaft (Projektkonzeptionen, zielgruppenadäquate Prävention, …)
  • Sozial- und Gesundheitspädagogik
  • Forschung & Evaluation (Wissenschaftliche Methoden)
Marita Wulff

Marita Wulff

Fachbereichsleitung Physiotherapie (Ausbildung)

  • Bachelor of Physiotherapie
    (B. Sc)
  • Physiotherapeutin/
    Bobaththerapeutin
  • Berufspädagogin für Gesundheitsfachberufe

Arbeitsschwerpunkte:

  • Allgemeine Ausbildungsorganisation
  • Klassenleiter
  • Fach- und Praxislehrerin
  • Befund und Therapieplanung in der Neurologie, Inneren Medizin und Gynäkologie
  • Praktikumsbetreuung
Martin Stubbe_4

Martin Stubbe

  • Bachelor of Physiotherapie
    (B. Sc)
  • Physiotherapeut

Arbeitsschwerpunkte:

  • Klassenleiter
  • Fach- und Praxislehrer
  • Befund und Therapieplanung in der Orthopädie, Chirurgie und Sportmedizin
  • Planung und Durchführung von Gruppentherapien
  • Praktikumsbetreuung
logo-sws-schulen

Jörg Blum

  • Physiotherapeut/
    Manualtherapeut
  • Berufspädagoge für Gesundheitsfachberufe

Arbeitsschwerpunkte:

  • Klassenleiter
  • Fach- und Praxislehrer
  • Befund und Therapieplanung in der Orthopädie, Chirurgie und Sportmedizin
  • Lymphdrainage und Kinesiotaping
  • Trainingslehre und Medizinische Trainingstherapie
  • Praktikumsbetreuung