Sozialassistenz

Sozialassistent/in

Als Sozialassistent/in unterstützt du Menschen aller Altersgruppen in verschiedenen sozialen Bereichen und trägst dazu bei, ihre Lebensqualität zu verbessern.
Die Ausbildung führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss im Bereich Sozialwesen und bereitet dich auf die Fachschulausbildung zum/r Staatlich anerkannten Erzieher/in und zum/r Staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/in vor. Ebenso ermöglicht dir der Abschluss die Arbeit z.B. in

  • der Familienpflege
  • Kindertageseinrichtungen
  • Einrichtungen zur Betreuung und Pflege von Menschen mit Beeinträchtigungen,

wo du als Assistenzkraft die pädagogischen Fachkräfte unterstützt.

Während deiner Ausbildung erwirbst du umfangreiches Wissen in den Bereichen Pädagogik, Psychologie und Sozialarbeit. Du lernst, wie du Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen betreust, sie bei der Bewältigung ihres Alltags unterstützt und ihnen ein vertrauensvolles Umfeld schaffst. Dabei arbeitest du eng mit anderen Fachkräften wie Erziehern, Sozialpädagogen und Therapeuten zusammen.
Die Ausbildung zum Sozialassistenten bietet dir vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Du kannst in Kindergärten, Schulen, Jugendzentren, Altenheimen oder auch in der Behindertenbetreuung tätig werden. Deine Aufgaben reichen von der Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen bis hin zur Unterstützung von Senioren bei der Alltagsbewältigung. Dabei ist es wichtig, einfühlsam, geduldig und verantwortungsbewusst zu sein.

Als Sozialassistent hast du nicht nur die Möglichkeit, anderen Menschen zu helfen, sondern auch selbst zu wachsen. Du entwickelst wichtige soziale Kompetenzen, lernst, dich in andere Menschen hineinzuversetzen und Lösungen für individuelle Herausforderungen zu finden. Zudem bietet dir der Beruf gute Zukunftsaussichten, da der Bedarf an qualifizierten Fachkräften im sozialen Bereich stetig steigt.
Starte jetzt deine Ausbildung zum Sozialassistenten und werde Teil einer wachsenden Branche, in der du einen positiven Beitrag leisten kannst. Deine Karriere als Sozialassistent (m/w/d) wartet auf dich!

Kurzfakten

Abschluss

Sozialassistent/in, Staatlich geprüft und anerkannt

Ausbildungsdauer

2 Jahre

1 Jahr für Abiturient/innen
1 Jahr für Bewerber/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung

Ausbildungsbeginn

1. August

Voraussetzung

Mittlere Reife oder eine gleichwertige Schulausbildung

Zugangsvoraussetzungen gemäß §3 Sozialassistenz-Höhere Berufsfachschulverordnung-SOAHBFSVO MV.

Zulass.-Beschränkung

ohne

Ausbildungsgebühren

Schulgeld 100 € / Monat

Wir bieten…

  • Praxisorientierte Ausbildung in Kooperation mit zahlreichen Praxispartnern in der Region und unserer hauseigenen Kita
  • Intensive Betreuung durch Fachlehrkräfte zur Sicherung des Erreichens der persönlichen Ausbildungsziele
  • Moderne und methodisch vielfältige Unterrichtsmethoden
  • Ein erfahrenes Dozententeam
  • Eine moderne Ausstattung der Schule, z.B. mit Fachräumen und eigener Bibliothek

Die Ausbildung findet in schulischer Form in Vollzeit statt und schließt mit einer Prüfung ab. Sie dauert 2 Jahre, Abiturient/innen und Bewerber/innen mit einem Berufsabschluss können direkt in das 2. Ausbildungsjahr einsteigen. Die praktische Ausbildung erfolgt theoriebegleitend in Kindertageseinrichtungen (Krippe, Kindergarten, Hort) sowie Einrichtungen der Heilerziehungspflege und ist blockweise organisiert. Dich erwartet ein abwechslungsreicher Unterricht mit fachübergreifenden und berufsspezifischen Lerninhalten:

Deiner Bewerbung legst Du folgende Unterlagen bei:

  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Bescheinigungen über absolvierte Praktika (wenn vorhanden)
  • ein Passbild
  • Kopie des Schulabschlusszeugnisses bzw. des letzten (Halb-) Jahreszeugnisses
  • ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung (kann nachgereicht werden)
  • logopädisches Gutachten (kann beim Eignungstest erstellt werden)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und sehen uns beim Eignungstest! Den Termin dafür bekommst Du zugesandt.