hände auf muscheln

Zukunftsberuf in der Ergotherapie

Du hilfst Menschen jeden Alters dabei, die durch eine Krankheit, Verletzung oder Behinderung verlorengegangene oder noch nicht vorhandene Handlungsfähigkeit im Alltagsleben (wieder) zu erreichen.

Ziel der Ergotherapie ist es, individuelle Handlungskompetenz zu entwickeln, wiederzuerlangen und/oder zu erhalten, die zur Selbstständigkeit und zur eigenverantwortlichen Bewältigung des täglichen Lebens und Berufs führen.

Dieses Ziel wird mittels verschiedener ergotherapeutischer Maßnahmen verfolgt, die Du in Deiner Ausbildung kennenlernen wirst.

Die Einsatzorte ergotherapeutischer Maßnahmen sind neben Ergotherapie Praxen, Sonderschulen, integrative Kindergärten und Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

Du kannst auch in einer Reha-Einrichtung, einer Tagesstätte für psychisch Kranke oder in einer geriatrischen Einrichtung als Ergotherapeut/-in tätig werde.

Kontakt

  • Tiergartenstraße 4, 17235 Neustrelitz
  • Telefon: 03981 2399-759
  • Telefax: 03981 2399-951
  • Mail:

Ihre Ansprechpartnerin

a_schumacher

Astrid Schumacher

Fachbereichsleitung

Ihrer Bewerbung legen Sie folgende Unterlagen bei:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Passfoto
  • Zeugniskopien

Kurzfakten

Abschluss

Ergotherapeut/in

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsbeginn

1. August

Voraussetzung

Realschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung oder

Berufsreife und mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung

Abitur oder Fachhochschulreife

Zulassungsbeschränkung

ohne

Ausbildungsgebühren

Schulgeld 185 € / Monat

Abhängig vom Einkommen der Eltern besteht die Möglichkeit ein Schüler-BaföG zu erhalten, dass nicht zurückgezahlt werden muss. In begründeten Fällen kann das Schulgeld auf Antrag reduziert werden. Auch ein Bildungskredit ist möglich.

Wir bieten:

  • praxisorientierte Ausbildung in Kooperation mit unseren Partnern
  • fächerübergreifender Unterricht in überwiegend kleinen Seminargruppen
  • intensive Lernbegleitung durch Mentoren zur Sicherung des Erreichens der persönlichen Ausbildungsziele
  • moderne und methodisch vielfältige Unterrichtskonzepte
  • erfahrenes Dozententeam
  • moderne materielle Ausstattung der Schule (Fachräume, eigene Bibliothek, usw.)
  • Angebot von Zusatzqualifikationen bereits während der Ausbildung

Inhalte der Ausbildung sind medizinische und sozialwissenschaftliche Grundlagenfächer verbunden mit handwerklichen und gestalterischen Techniken.

  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde
  • Fachsprache, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Spezielle Krankheitslehre einschließlich diagnostischer, therapeutischer, präventiver und
  • rehabilitativer Maßnahmen sowie psychosozialer Aspekte
  • Grundlagen der Arbeitsmedizin
  • Psychologie und Pädagogik, Behindertenpädagogik
  • Motorisch-funktionelle Behandlungsverfahren

Deiner Bewerbung legst Du folgende Unterlagen bei:

  • Anmeldebogen und Anschreiben mit Passfoto
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Schulabschlusszeugnisses (oder des letzten Zeugnisses)
  • ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung (kann nachgereicht werden)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und sehen uns beim Eignungstest! Den Termin dafür bekommst Du zugesandt.

Unser Team

a_schumacher

Astrid Schumacher

Fachbereichsleitung Ergotherapie

  • Diplomlehrerin für Polytechnik
  • Staatlich-geprüfte Beschäftigungs-und Arbeitstherapeutin
  • Fachbereichsleiterin Ergotherapie
m_elsner

Marion Elsner


  • Sekretärin