intranet

Umschulungen im Bereich Pflege


Die Sicherung der Pflege von älteren Menschen mit Unterstützungsbedarf ist aufgrund der Veränderungen der Bevölkerungsstruktur eines der wichtigsten Zukunftsthemen unserer Gesellschaft. Die professionelle Begleitung im Alltag sowohl in der Häuslichkeit als auch in den unterschiedlichen Wohn- und Betreuungseinrichtungen erfordert eine qualifizierte Ausbildung. Sie helfen, älteren, meist hilfsbedürftigen Menschen einen wertvollen und schönen Lebensabend zu gestalten und werden zu einem leistungsstraken Partner in Sachen Gesundheit und Wohlbefinden. Dazu bedarf es nicht nur der Kenntnisse und Fähigkeiten, die zur Pflege und Betreuung dieser Menschen qualifizieren; gleichbedeutend ist eine verantwortungsbewusste Einstellung und eine achtende, wertschätzende Haltung den von Ihnen zu betreuenden Menschen gegenüber.

Ausgehend von der Biografie des älteren Menschen steht die Alltagsgestaltung unter Berücksichtigung individueller Rituale und Gewohnheiten im Vordergrund. Die Problematik der Betroffenen aufgrund alters- und krankheitsbedingter Einschränkungen erfordert oft ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz und einfühlendes Verstehen.

Altenpflege ist Teamarbeit und gemeinsam sind wir stark! In Kooperation mit Kollegen, Angehörigen und den verschiedenen anderen Akteuren im Gesundheitswesen leistet die Altenpflege einen wertvollen Beitrag für eine bedürfnis- und bedarfsgerechte Versorgung der zu pflegenden Menschen.

An der SAWOS-Pflegeschule lernen Sie, diesen Anforderungen gerecht zu werden und stehen den Betroffenen als kompetenter Partner zur Seite.

Der nächste Ausbildungsbeginn ist der 01.08.2016.

Die SAWOS Pflegeschule ist eine Einrichtung der SWS Schulen und der AWO Mecklenburg-Vorpommern.
Wir bieten Umschulungen zum/zur Altenpfleger/in und zum/zur Alten- und Krankenpflegehelfer/in an. Beide Umschulungen sind förderungsfähig.

Ihre Ansprechpartner an der SAWOS Pflegeschule in Schwerin

bdieckmannBärbel Dieckmann,
Sekretariat


Bitte bewerben Sie sich schriftlich bei der:

SAWOS Pflegeschule gGmbH
Ziegelseestr. 1

19055 Schwerin

Ihrer Bewerbung legen Sie folgende Unterlagen bei:
Anmeldung zur Umschulung Altenpfleger/in (PDF-Dokument)
Anmeldung zur Umschulung Kranken- und Altenpflegehelfer/in (PDF-Dokument)
Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf mit Passfoto, Zeugniskopien

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Sie erhalten nach Eingang kurzfristig einen Termin für einen Eignungstest.

Kontakt

SWS Schulen gGmbH
SAWOS Pflegeschule
Ziegelseestr. 1, 19055 Schwerin
Telefon: 0385 20888-0
Telefax: 0385 20888-59
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ergotherapieschule der SWS
Private Höhere Berufsfachschule
Tiergartenstr. 4, 17235 Neustrelitz
Telefon: 03981 2399-759
Telefax: 03981 2399-951
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

CAMPUS-Infotag jeden Mittwoch von 14 bis 17 Uhr

Sie stellen die Fragen, wir haben die Antworten. [mehr]

Aufstieg durch Bildung!

externer Link: Bildungsprämie beantragen

Umschulung zum Kranken- und Altenpflegehelfer

Am 01. August 2017 starten Umschulungen zum/ zur Kranken- und Altenpflegehelfer/ -in. Gern laden wir Sie zu einem Beratungsgespräch ein. Rufen Sie uns an! Tel. (0385) 208880 oder kommen Sie einfach vorbei. Unser Team freut sich auf Sie.

Mitglied im Verband Deutscher Privatschulen

Mitglied im Verband Deutscher Privatschulen

Qualitätsmanagement DIN9001/ AZAV

certqua_siegel_9001_azav


"Schweriner Haus des Lernens" | Berufsfachschulen für Heil-, Pflege- und Sozialberufe | Fortbildungsinstitut | Hochschule | Gesundheitszentrum